InSel gGmbH

Datenschutzerklärung

für die Internetpräsenzen „www.insel-borken.de“, „www.insel-borken.de“ und „www.insel-borken.com“ der InSel gGmbH.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Wir möchten das Vertrauen in unser Angebot stärken und aus diesem Grund den Umgang mit personenbezogenen Daten offen legen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Anhand personenbezogener Daten kann Ihre Identität eindeutig festgestellt werden. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Ihr (richtiger) Name, Adresse, oder Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse kann dazu gehören, soweit diese Ihren Namen enthält und sich hierdurch Ihre Identität bestimmen lässt. Informationen ohne jeglichen Namensbezug, z.B nur das Alter oder nur das Geschlecht, sind deshalb keine Personenbezogenen Daten.

Nutzungsdaten der Webseite

Unser Webserver erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Zu den Zugriffsdaten (so genannte Serverlogfiles) gehören zum Beispiel: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL, und die IP-Adresse. Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Angebotes. Es ist uns nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Wir behalten uns aber vor, die Protokolldaten nachträglich überprüfen zu lassen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir geben keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weiter.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Unsere Website benutzt das Analyseprogramm Piwik. Dies ist eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Onlinezugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Deaktivierung von Piwik

Sicherheit

Die „InSel gGmbH“ treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff geschützt. Alle Systeme, in denen Ihre Kundendaten gespeichert sind, sind nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich. Die Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach §5 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) verpflichtet.

Fragen, Anmerkungen und Auskünfte

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Damit diese Auskunft nicht an fremde Personen gelangt, ist diese schriftlich anzufordern über:

An den Datenschutzbeauftragten
InSel gGmbH
Parallelstraße 12a
48683 Ahaus

Menü