InSel gGmbH

Ambulant Betreutes Wohnen

  • Sie sind psychisch erkrankt und möchten sich in ihrem gewohnten sozialen Umfeld stabilisieren.
  • Sie möchten selbstständig in ihrer eigenen Wohnung oder in ihrer Familie leben.
  • Sie möchten in einer Wohn-oder Hausgemeinschaft leben.
  • Sie möchten dabei unterstützt werden, Probleme und die Erfordernisse des Alltags zu bewältigen.
  • Sie möchten lernen, mit der psychischen Erkrankung umzugehen und diese nicht mehr ihr Leben bestimmen zu lassen.
  • Sie haben eine entwicklungsfähige Basis lebenspraktischer Fähigkeiten und ein gewisses Maß an psychischer Stabilität.
  • Sie möchten eine Unterstützung, die sich an ihrem Bedarf anpasst und Ihnen „Hilfe zur Selbsthilfe“ bietet.

Wir laden Sie herzlich zu einem ersten Informationsgespräch ein. Lernen Sie unsere Angebote kennen und informieren sich über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Unterstützung.
Gerne unterstützen wir Sie bei dem Antragsverfahren und den damit verbundenen Fragen.

Ambulant Betreutes Wohnen: für das gesamte Kreisgebiet Borken mit Büros in Gronau, Ahaus, Rhede und Bocholt

Weitere Information:

LWL Landschaftsverband Westfalen Lippe

Infoblatt „Aufnahmeverfahren“
Infoblatt „Betreuungsleistungen“

Menü